KfW-Programme für Energieeffizientes Sanieren

 

→ Peter Leidig ist Energieeffizienz-Experte für energieeffizientes Bauen und Sanieren von Wohngebäuden sowie Einzelmaßnahmen. 

 

 

Die KfW fördert die energetische Sanierung von Wohngebäuden, für die der Bauantrag oder die Bauanzeige vor dem 01.01.1995 gestellt wurde.

Der Energieexperte plant mit Ihnen die Sanierungsmaßnahme und sagt Ihnen, ob Ihr Vorhaben bei der KfW förderfähig ist. Außerdem wird durch ihn die Einhaltung der technischen Mindestanforderungen überprüft und anschließend bestätigt.

 

Aktuelle Konditionen der verschiedenen KfW-Förderprogramme sind hier nachzulesen.

 

Verschiedene KfW-Förderungen:

Programm 151/152 - Energieeffizient Sanieren, Kredit:

  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • bis 100.000 Euro beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen und Maßnahmenpaketen
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 27.500 Euro mit dem Tilgungszuschuss

            → erfahren Sie hier mehr

 

Programm 430 - Energieeffizient Sanieren, Investitionszuschuss:
  • bis 30.000 Euro Zuschuss für jede Wohneinheit
  • für private Eigentümer, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

            → erfahren Sie hier mehr

 

Programm 431 - Energieeffizient Bauen und Sanieren-Zuschuss Baubegleitung:

  • Übernahme von 50 % der Kosten: bis 4.000 Euro pro Antragsteller und Vorhaben
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren und qualifizierte Sachverständige einbeziehen
  • nur möglich in Kombination mit den Förderprodukten 151/152, 430 oder 153

            → erfahren Sie hier mehr